Sprungziele
Seiteninhalt

Wettbewerbe

Engagiert im sozialen Bereich?

Nutzen Sie die Wettbewerbe für die eigene Initiative, den Verein oder Einzelpersonen. Durch Stiftugen, Banken und Sparkassen, Versicherungen oder das Land werden immer wieder Preise verliehen. Die Schwerpunkte der Wettbewerbe variieren.


Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement (Bewerbungsfrist: 25. Juni 2018)

Angesprochen ist die gesamte Bandbreite des bürgerschaftlichen Engagements, von Einzelpersonen bis hin zu Freiwilligeninstitutionen aus Niedersachsen. Gefragt sind die Bereiche Kultur, Sport, Kirche/ religiöse Gemeinschaften, Umwelt und Soziales.
www.unbezahlbarundfreiwillig.de


startsocial - Hilfe für Helfer (Bewerbungsfrist: 01.Juli 2018)

Teilnhemen können alle, die sich mit Ihrem Projekt für die Lösung eines sozialen Problems einsetzen und dabei Ehrenamtliche einbinden: Einzelpersonen und Teams, Organisationen, Institutionen und Verbände.
www.startsocial.de


Deutscher Nachbarschaftspreis 2018 (Bewerbungsfrist: 01. Juli 2018)

Ihr, gestaltet mit Eurem Projekt das WIR in Eurer Nachbarschaft?Sie kennen Initiativen mit Vorbildcharakter, die das Wir gestalten? Mitmachen und Projekt vorschlagen. Mehr als 50.000 Euro fließen mit Hilfe des Preises an vorbildliche Nachbarschaftsprojekte.
www.nachbarschaftspreis.de


Helfende Hand - Preis des Bundesminsteriums des Inneren zur Förderung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz
(Bewerbungsfrist: 31. Juli 2018)

Gesucht werden überzeugende Ideen und Projekte, die das Interesse für ein freiwilliges Engagement im Bevölkerungsschutz wecken. Außerdem können Unternehmen vorgeschlagen werden, die den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in besonderer Weise unterstützen:
www.helfende-hand-foerderpreis.de


Kukuk-TV: Ausschreibung "Lebensanker": Das hält mich, wärmt mich, gibt mir kraft. (Bewerbungsfrist: 30. September 2018)

Wie sieht der Alltag von Mneschen aus, die mit Orientierungsproblemen oder einer Demenzdiagnose leben? Was macht ihnen Freude? Und wie sehen ihre Wünsche aus? Kukuk-TV möchte Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen dazu bewegen, Einblicke in ihren Lebensalltag zu gewähren. In kleinen Filmbeiträgen sollen bedeutsame Momente festgehalten werden.
www.demenzsupport.de

Seite zurück Nach oben