Sprungziele
Seiteninhalt

Duo - Seniorenbegleitung

Bild vergrößern: Logo SPN
Logo SPN

Qualifizierung und Vermittlung von ehrenamtlichen Seniorenbegleitern

In der heutigen Zeit, in der sich laufend die familiären Strukturen ändern, sind ältere Menschen mehr denn je auf Unterstützung von außen angewiesen. Häufig leben sie allein, ihre Kinder wohnen weit weg. Freunde, Verwandte und Bekannte sind selbst hilfebedürftig. Das vom Senioren und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) angebotene Duo-Programm unterstützt diese Senioren dabei, möglichst lange ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Einem Menschen mit Hilfebedarf wird ein Partner zur Seite gestellt - so ist das Duo komplett!

Inanspruchnahme

Das Begleitprogramm "Duo" des SPN können alle älteren Menschen mit Hilfebedarf in Anspruch nehmen. Die Unterstützung, Beratung und Anregung von "Bürger zu Bürger" verbessert die Lebensqualität, verhindert Einsamkeit und kann in günstigen Fällen den Pflegebedarf mindern. Für dieses Angebot ist eine Aufwandsentschädigung zu entrichten, die individuell abgesprochen wird.

Ehrenamtliche

Freiwillige, die sich für die Seniorenbegleitung Duo interessieren, werden von der Volkshochschule Hildesheim durch eine qualifizierte Ausbildung auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Schulung umfasst 50 Stunden Theorie und 50 Stunden Praxis. Das Themenspektrum führt über Wohnformen bis zu den Krankheitserscheinungen des Alters.Informationen zur Kommunikation und zur rechtlichen Seite des Ehrenamtes runden das Angebot ab.

Senioren- und Pflegestützpunkt

Der Senioren- und Pflegestützpunkt übernimmt die Zusammenführung der Duo-Partner. Dabei haben die Mitarbeiter die Aufgabe, eine Einfühlsame Wahl im Interesse der Beteiligten zu treffen. Der Senioren- und Pflegestützpunkt steht auch nach der Vermittlung weiterhin für beide Duo-Partner zur Verfügung.

Bild vergrößern: Ute Pfeiffer
Ute Pfeiffer

Kontakt

Ute Pfeiffer

Telefon: 05121 309 1592

E-Mail: Ute.Pfeiffer@landkreishildesheim.de

 

Seite zurück Nach oben