Sprungziele
Seiteninhalt

Wettbewerbe

Hier finden Sie aktuelle Wettbewerbe


Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Bewerbungsfrist:          Förderanträge können jederzeit eingereicht werden.

Gesucht werden außerschulische Bildungsmaßnahmen, insbesondere der kulturellen Bildung, die sich an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren oder an Projekte für und mit geflüchteten Menschen bis einschließlich 26 Jahren richten. Die Angebote müssen von mindestens drei lokalen Partner*innen durchgeführt werden.

https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/foerderung-erhalten-1705.html



Aktion Mensch-Förderung

Bewerbungsfrist:          Förderanträge können jederzeit eingereicht werden.

Die Aktion Mensch fördert Projekte in fünf Bereichen, die jeden Aspekt des Lebens umfassen: Arbeit, Freizeit, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Wohnen oder Barrierefreiheit und Mobilität.

https://www.aktion-mensch.de/foerderung/



Energy Globe Award 2021

Bewerbungsfrist:          9. Dezember 2020

Der Energy Globe Award prämiert Projekte, die eine sinnvolle, nachhaltige und effiziente Nutzung von Energie (Feuer), Wasser, Luft oder Erde erreicht haben, sowie im Bildungsbereich Umweltbewusstsein auf einer breiten Basis schaffen.

https://www.energyglobe.at/teilnahme

Deutsche Heilpädagogische Gesellschaft e. V.



DHG-Preis 2020

Bewerbungsfrist:          31. Dezember 2020

Die Deutsche Heilpädagogische Gesellschaft e.V. zeichnet hervorragende und innovative Ansätze in der Behindertenhilfe aus. Gesucht sind Projekte, die dazu beitragen den Stadtteil bzw. die Gemeinde mit ihren vielfältigen Angeboten und Diensten für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf zu erschließen, damit diese eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe erfahren.

http://dhg-kontakt.de/dhg-preis/


Deutscher Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe

Bewerbungsfrist:          15. Januar 2021

Ausgezeichnet werden Einzelpersonen und Projekte, die sich der Teilhabe älterer Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf in ihrem vertrauten Umfeld widmen. Neben altersgerechtem Wohnraum werden Angebote der häuslicher Pflege und Hilfe sowie eine Vernetzung der Generationen untereinander beachtet. Wenn Menschen gemeinsam aktiv werden und sich gegenseitig unterstützen, stärkt das nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern alle Bewohner*innen.

https://www.ukv.de/pflegepreis

Seite zurück Nach oben