Sprungziele
Seiteninhalt

Suche - Biete


"Gute Tat" Sarstedt bietet Einkaufshilfe

Das Einkaufshilfsnetzwerk "Gute Tat"  bietet  Einkaufshilfe an. Wir haben viele Helfer*innen, die Ihnen zur Seite stehen, wenn Sie von heute auf morgen zu Hause bleiben müssen. Die Übergabe von Waren und Geld findet kontaktlos vor der Haustür statt.

Telefon: 05066 6000812 oder 0172 6903655
E-Mail: mail@spontan-sarstedt.de


LEO-Tankstellen-Team bietet Einkaufshilfen im ganzen Landkreis

Für Menschen in Quarantäne oder mit erhöhtem Risiko liefern wir im ganzen Landkreis Hildesheim ehrenamtlich und kostenlos alles, was für die Grundversorgung notwendig ist.

Telefon: 05121 6972148
E-Mail: mail@leo-station.de


Antrags- und Formularhilfe für Geflüchtete

BONUS sucht Freiwillige für die Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen, Unterlagen und Formularen in einem Begegnungs- und Beratungszentrum für größtenteils Menschen mit Migrationshintergrund.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Antrags- und Formularhilfe

Die Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe Spontan in Sarstedt sucht Engagierte, die Menschen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen helfen können.

Telefon: 05066 6000812 oder 0172 6903655
E-Mail: mail@spontan-sarstedt.de


Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen

BONUS sucht Ehrenamtliche für  Begleitende Angebote von Menschen mit Beeinträchtigungen. Zum Beispiel für gemeinsame Hundespaziergänge, Kreativangebote oder Bewegungsangebote. Geduld, Einfühlungsvermögen und Toleranz sollten mitgebracht werden.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Beirat für Migration in Hildesheim sucht neue Mitglieder

Die Stabsstelle für Migration und Inklusion ruft Interessierte auf, die sich haupt- oder ehrenamtlich mit den Bereichen Migration und Integration oder dem Zusammenleben in der Stadtgesellschaft beschäftigen, sich für eine Mitgliedschaft in dem Gremium zu bewerben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hildesheim.de/aktuelles/2020-12-21/beirat-fuer-migration-sucht-neue-mitglieder


Gruppenbetreuung von Kindern

Das Mit-Projekt sucht Menschen, die Kleingruppen von Kindern im Alter von 8-12 Jahren bei Stadtteilprojekten begleiten.

Telefon: 05121-20661-441
E-Mail: mit@ijgd.de


Hilfe bei der Pflege des Magdalenengartens

Wenn Sie Lust und Liebe zur Gartenarbeit haben und bereit sind, einen kleinen Teil Verantwortung zu übernehmen, dann melden Sie sich bitte bei der Heimleitung des Magdalenenhofes.

Telefon: 05121 204090


Internet Café Trialog sucht Mitarbeitende

Wir hoffen ab Frühjahr 2021 wieder regelmäßig zu öffnen und suchen Unterstützung für ein bis zwei Dienste im Monat. Die Fahrtkosten werden erstattet.

Telefon: 05121 13890


Lernunterstützung von Geflüchteten

BONUS sucht freiwillige Helfer*innen für Lernunterstützung von Geflüchteten. Gemeinsames Lernen für Deutschprüfungen (B1 und B2) . Offenheit für andere Kulturen sollte mitgebracht werden.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Möglichmacher*innen für das Sommerferienpassprogramm im Leinebergland gesucht

Die Jugendpflege sucht Akteure, die einzelne Angebote gestalten. Die Jugendpflege unterstützt bei allen Fragen.

E-Mail: igel@juz-gronau.de


Online-Hausaufgaben- und Nachhilfe

BONUS sucht freiwillige Hilfskräfte für Online-Hausaufgaben- und Nachhilfe für Jugendliche und Kinder. PC-Grundkenntnisse und viel Geduld sind wünschenswert.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Online-Leseförderung

BONUS sucht Helfende für Online-Leseförderung von Kindern im Grundschulalter. Vorlesen, Vorlesen lassen und gemeinsames Lesen, damit die Kinder den Anschluss an das Bildungssystem nicht verlieren.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Patenschaft

BONUS sucht eine Freiwillige für eine Patenschaft. Eine junge Dame benötigt fachspezifische Unterstützung  im ersten Ausbildungsjahr als Zahnmedizinische Fachangestellte.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Rettet die Kröten!

Die ijgd-Geschäftsstelle Hildesheim ruft zur Unterstützung bei der Amphibienrettung auf! Wir sind in diesem Jahr am Galgenberg aktiv und es werden noch weitere Helfer*innen gesucht, die die Amphibien wie Kröten, Molche und Salamander sicher zu ihren Laichplätzen bringen.

Telefon: 05121 20661441
E-Mail: elena.kraft@ijgd.de


Rikscha-Pilot*innen und Kultur-Begleiter*innen gesucht

Sie fahren gerne Fahrrad, genießen die Natur oder besuchen mit Freude Kulturveranstaltungen? Sie sind offen für die Begegnung mit neuen Menschen und haben ab und zu etwas Zeit? Für das Projekt KulTour(en) sucht der Malteser Hilfsdienst Ehrenamtliche, die als Rikscha-Pilot*innen oder als Kultur-Begleiter*innen tätig werden mögen.

Mehr Informationen finden Sie im Artikel Malteser KulTour(en): Gemeinsam er-fahren mit Rikscha & Bus

Telefon: 05121 6069862 oder 05121 6069873
E-Mail: Kultouren-Hildesheim@malteser.org


Smartphone-Lotse für ältere Menschen

Die Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe Spontan in Sarstedt sucht Engagierte, die älteren Menschen erklären, wie ihr Smartphone funktioniert und was sie damit anstellen können.

Telefon: 05066 6000812 oder 0172 6903655
E-Mail: mail@spontan-sarstedt.de


Unterstützung beim Spracherwerb im digitalen Sprachcafé

Die Gruppenangebote im Weltcafé finden jetzt digital in Form von Videokonferenzen statt. Für unser Angebot suchen wir weiterhin Menschen, die Lust haben, geflüchtete Erwachsene aus verschiedenen Nationen beim Spracherwerb zu unterstützen.

Das Sprachcafé findet montags von 15.00-16.00 Uhr statt. Voraussetzung ist ein Laptop mit Internetzugang.

Telefon: 05121 167517 oder 0176 57743924 oder 05121-167525
E-Mail: Mandy.Steinberg@evlka.de oder Sara.randolph@evlka.de


Unterstützung sozial bedürftiger Menschen

BONUS sucht Ehrenamtliche für z.B. Essensausgabe, Gemüseverteilung und Säuberungen bei einer gemeinnützigen Einrichtung, die sozialbedürftige Menschen unterstützt.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Wartung und Pflege einer Internetseite

BONUS sucht helfende Hände für die Wartung und Pflege einer Internetseite bei einem Wohlfahrtsverband. Technisches Verständnis und Erfahrungen mit Typo3 sollten vorhanden sein.

Telefon: 05121 7414343
E-Mail: bonus-hi@freiwilligen-zentrum.de


Wunschgroßeltern

Zeit statt Blumen sucht Wunschgroßeltern. Sie begleiten und unterstützen Familien, indem sie all das machen, was Großeltern mit ihren Enkelkindern so tun: Spielen, backen, bei der Einschulung dabei sein. Für Interessierte wird ein „Enkel-dich-fit-Kurs“ angeboten.

Telefon: 05121 9347511
E-Mail: k.teigeler@d-li.de


Zweiradmechaniker*in oder Hobbyschrauber*in

Die Fahrradwerkstatt des KOMM e.V. des Mehrgenerationenhauses in Nordstemmen sucht Zweiradmechaniker*in im Ruhestand oder fähige*r Hobbyschrauber*in mit etwas Zeit zur freiwilligen Mitarbeit. Es werden Spenden-Fahrräder aufgearbeitet und als generalüberholte, verkehrstaugliche Räder angeboten. Wünschenswert ist es, die Fachkenntnisse als Hilfe zur Selbsthilfe weiterzugeben. Arbeitszeit nach Absprache.  

Telefon: 05069 516460
E-Mail: komm-ev@htp-tel.de


Laptops, Computer & Tablets gesucht

Das Bündnis gegen Depression kann derzeit nur digitale Treffen ermöglichen, aber nicht alle Teilnehmer*innen verfügen über entsprechende Geräte. Wer ein funktionsfähiges Produkt spenden möchte, möge Kontakt aufnehmen.

Telefon: 0175 5333153
E-Mail: kontakt@bgd-hi-pe.de


Laptops und Rechner für Schüler*innen gesucht

Das Projekt „Hey Alter“ sucht Laptops oder Rechner, optimalerweise inklusive Kamera und Mikrofon, am besten mit Tastatur und Maus, gerne auch Tablets. Die Rechner sollten mindestens einen 2 GHz Dual Core Prozessor und 4 GB RAM haben, alle Komponenten funktionsfähig sein. Sämtliche Speicher werden von uns neutralisiert, falls gewünscht erhalten Spender das entsprechende Zertifikat. Die Rechner werden an die Schulen gespendet, die für die Verteilung gemeinsam mit den Elternvertretungen zuständig sind.

Wir nehmen eure Spenden immer dienstags und donnerstags von 16.00-18.00 Uhr unter folgender Adresse entgegen:
COMPRA GmbH
Speicherstr. 9
31134 Hildesheim

Alle Informationen unter www.heyalter.com/hildesheim


Nabu sammelt  ausgediente Handys

Handys – gerne mitsamt Zubehör wie Netzteil, Ladekabel, Akku, Headset – werden im Nabu-Zentrum in der Dingworthstraße 38 am Moritzberg entgegengenommen. Ein Telefonanbieter kauft die Handys auf und der Erlös  wird zum Schutz von Hummeln, Bienen und anderen Insekten dieses Jahr eingesetzt. Wegen Corona sind die Öffnungszeiten stark eingeschränkt. Von daher  an Dieter Goy wenden und einen Übergabetermin ausmachen,

Telefon: 01 71-7 84 92 29
E-Mail: dieter.goy@diego-consing.eu


Spenden in Form von Handmaschinen

Das Projekt Freie Werkstatt in Hildesheim freut sich über Handmaschinen (Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Schleifgerät etc.) sowie Handwerkszeug (Hammer, Zangen, Schraubenzieher, Stemmeisen etc.).

Telefon: 05121 2823053
E-Mail: freiewerkstatt@cluster-sozialagentur.de

Seite zurück Nach oben